NBA Schröder verliert mit OKC in Houston - Golden State siegt

Von dpa

Dennis Schröder verlor mit Oklahoma City Thunder in Houston. Foto: Eric Christian Smith/AP/dpaDennis Schröder verlor mit Oklahoma City Thunder in Houston. Foto: Eric Christian Smith/AP/dpa

Houston. Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA die dritte Niederlage in den vergangenen vier Spielen kassiert.

Die Thunder zogen bei den Houston Rockets mit 112:116 (62:52) den Kürzeren. Der 26 Jahre alte Braunschweiger erzielte 22 Punkten und verteilte sieben Assists. Houstons James Harden war mit 40 Punkten der Topscorer der Partie. Russell Westbr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN