zuletzt aktualisiert vor

Bundesliga Wolfsburg verpasst gegen Augsburg Sprung auf Platz eins

Von dpa

Augsburgs Daniel Baier (r) führt einen Zweikampf gegen Wolfsburgs Lukas Nmecha. Foto: Peter Steffen/dpaAugsburgs Daniel Baier (r) führt einen Zweikampf gegen Wolfsburgs Lukas Nmecha. Foto: Peter Steffen/dpa

Wolfsburg. Die größte Aufregung gab es wenige Minuten vor dem Abpfiff. Doch Wolfsburgs Joao Victor hatte seinen Treffer aus klarer Abseitsposition erzielt. Damit verpasste der Gastgeber gegen den FC Augsburg den Sprung an die Bundesliga-Spitze.

Zwei strittige Entscheidungen in Gent, eine weitere gegen Augsburg: Der VfL Wolfsburg fühlt sich derzeit nicht gerade vom Glück verfolgt, wenn es um Schiedsrichter-Pfiffe geht. Beim 0:0 gegen den FC Augsburg hatten die Niedersachsen kurz vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN