zuletzt aktualisiert vor

Fraser-Pryce blitzschnell Deutsches WM-Team kommt in Doha nicht in Tritt

Von dpa

Diskuswerfer Christoph Harting ist bei der WM in Doha ausgeschieden. Foto: Michael KappelerDiskuswerfer Christoph Harting ist bei der WM in Doha ausgeschieden. Foto: Michael Kappeler

Doha. Christian Coleman und Shelly-Ann Fraser-Pryce holen Sprint-Gold bei der Leichtathletik-WM. Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper sind im 100-Meter-Halbfinale chancenlos. Das Duo bleibt wie viele andere deutsche Teilnehmer unter seinen Möglichkeiten.

Die deutschen Leichtathleten haben bei der Hitze-WM in Doha einen Stotterstart hingelegt. Beim 100-Meter-Triumph der Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce am Sonntagabend waren auch die Topsprinterinnen Gina Lückenkemper und Tatjana Pinto wi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN