Designierter Verbandschef Löw begrüßt Keller-Nominierung für DFB-Chefposten

Von dpa

Bundestrainer Joachim Löw (M.) war beim Bundesliga-Auftakt in München zu Gast. Foto: Matthias BalkBundestrainer Joachim Löw (M.) war beim Bundesliga-Auftakt in München zu Gast. Foto: Matthias Balk

München. Bundestrainer Joachim Löw hält große Stücke auf den designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller.

„Der DFB war schon die letzten Monate in einem unruhigen Fahrwasser, und wer den Fritz Keller kennt, der weiß, dass er für gewisse Werte steht: Offenheit, Geradlinigkeit, Ehrlichkeit. Er ist wahnsinnig erfolgreich und was ich finde, dass er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN