EM-Qualifikation Gespräche, Training, Schulung: Sorg präpariert DFB-Team

Von dpa

Bereitet in Vertretung von Bundestrainer Löw das DFB-Team auf die Spiele gegen Weißrussland und Estland vor: Co-Trainer Marcus Sorg. Foto: Marius BeckerBereitet in Vertretung von Bundestrainer Löw das DFB-Team auf die Spiele gegen Weißrussland und Estland vor: Co-Trainer Marcus Sorg. Foto: Marius Becker

Venlo. Die Intensität der Vorbereitung steigt. Marcus Sorg, für den erkrankten Bundestrainer Joachim Löw im DFB-Team derzeit amtierender Chefcoach, sieht im nächsten Auswärtsspiel in Weißrussland auch einen Willenstest. Darauf sollen alle eingestellt werden.

Nach einem „weichen Einstieg“ weitet Marcus Sorg als Bundestrainer auf Zeit das Vorbereitungsprogramm für den Saisonabschluss der deutschen Nationalmannschaft aus. Mit Gruppen- und Individualgesprächen, taktischen Schulungen und praktischen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN