zuletzt aktualisiert vor

French Open Federer vor Viertelfinale gegen Wawrinka „rundum zufrieden“

Von dpa


Paris. Roger Federer hat auch in seinem vierten Match bei den French Open keinen Satz abgegeben. Nach dem Sieg gegen den Argentinier Leonardo Mayer wartet im Viertelfinale aber der erste echte Gradmesser. Rafael Nadal zieht wenig später mit exakt dem gleichen Ergebnis nach.

Auch ohne die Unterstützung der Familie hat Roger Federer bei seiner French-Open-Rückkehr „rundum zufrieden“ das Viertelfinale erreicht und trifft dort im Schweizer Klassiker auf Stan Wawrinka. Der 34 Jahre alte Turniersieger von 2015 rang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN