zuletzt aktualisiert vor

EM-Qualifikation Löw-Vorgabe für Sorg: Zehn-Tage-Chef erst mal auf Radtour

Von dpa

Übernimmt für zwei Spiele den Chefsessel von Joachim Löw: Marcus Sorg. Foto: Uli DeckÜbernimmt für zwei Spiele den Chefsessel von Joachim Löw: Marcus Sorg. Foto: Uli Deck

Berlin. Bundestrainer Löw ist im Krankenstand. Sein Assistent Sorg übernimmt den ungewohnten, vielfältigen Chef-Job. Er muss zum Saisonabschluss die Nationalspieler nochmals in Form bringen. Die besondere Herausforderung beginnt Sorg mit einer Rundfahrt durch die Natur.

Vor dem Start seines neuen Jobs als Zehn-Tage-Bundestrainer radelte Marcus Sorg im noblen Villenvorort von Venlo mit seinem engsten Betreuerstab erst einmal entspannt in den Wald. Zwar sprach der Assistent des verhinderten Joachim Löw von e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN