zuletzt aktualisiert vor

NBA Wagner und Los Angeles verlieren mit 85:117 in Denver

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Denver. Basketball-Nachwuchstalent Moritz Wagner hat mit den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen NBA eine saftige Auswärtsniederlage kassiert. Die Kalifornier kamen auswärts bei den Denver Nuggets mit 85:117 (50:58) unter die Räder.

Wagner durfte kurz vor dem Ende der Partie in der sogenannten „Garbage-Time“ ins Geschehen eingreifen. In seinem zweiten NBA-Einsatz verbuchte der 21-jährige Berliner den ersten Assist und ersten Rebound seiner NBA-Karriere.

Lakers-Star LeBron James erzielte nur 14 Punkte. Kyle Kuzma war mit 21 Zählern der erfolgreichste Werfer bei den Gästen aus Los Angeles. Für die Nuggets überzeugten Paul Millsap, Jamal Murray und Malik Beasley mit jeweils 20 Punkten.

Die Lakers belegen nach der zweiten Niederlage in Folge mit einer Bilanz von 11:9 aktuell den dritten Tabellenplatz in der Pacific Division. Die Nuggets liegen nach dem vierten Sieg in Serie an der Spitze der Northwest Division.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN