Champions League Halbfinale FC Bayern offensiv gegen Real Madrid - Alaba nicht im Kader

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Trainer Jupp Heynckes (M) hat die Bayern-Elf für das Spiel gegen Real Madrid sehr offensiv aufgestellt. Foto: Andreas GebertTrainer Jupp Heynckes (M) hat die Bayern-Elf für das Spiel gegen Real Madrid sehr offensiv aufgestellt. Foto: Andreas Gebert

München. Jupp Heynckes schickt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid eine extrem offensive Bayern-Elf auf den Platz.

Neben Torjäger Robert Lewandowski beginnen am Abend in der ausverkauften Münchner Fußball-Arena auch Thomas Müller, Franck Ribéry, Arjen Robben und der von Real ausgeliehene James Rodríguez. Der Spanier Thiago sitzt dagegen zunächst auf der Bank. Einziger defensiver Mittelfeldakteur ist dessen Landsmann Javi Martínez. In der Abwehrreihe ersetzt erwartungsgemäß Rafinha den angeschlagenen David Alaba, der gar nicht im Kader steht.

Die Aufstellung des FC Bayern:

Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Rafinha - Martínez - Robben, Müller, James, Ribéry - Lewandowski


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN