zuletzt aktualisiert vor

Champions League „Barcelona? Freilos!“ – Twitter-User reagieren auf Rom-Wunder

Von Luis Rewwer

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Es war ein großer Abend für die Roma. Im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona sorgte die Mannschaft von Eusebio Di Francesco für das Comeback der Saison. Im Hinspiel (1:4) noch klar unterlegen, warf der AS Rom am Dienstagabend das Starensemble um Superstar Lionel Messi nach einem 3:0-Heimsieg doch noch aus dem Wettbewerb. Wir haben verschiedene Reaktionen aus dem Netz zusammengefasst:

Auch Liverpool im Halbfinale

Die Sensation des AS Rom war nicht die einzige Überraschung am Dienstagabend. Auch der FC Liverpool steht überraschend im Halbfinale der Champions League. Gegen Manchester City setzte sich die Mannschaft von Jürgen Klopp im Hin- und Rückspiel erfolgreich durch. Die weiteren Halbfinalisten werden heute Abend (20:45 Uhr) ermittelt: Real Madrid empfängt Juventus Turin (Hinspiel: 3:0) und der FC Sevilla gastiert in München (Hinspiel: 1:2). Ob es erneut zu einer Überraschung kommt?


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN