Eine Chronologie Vor einem Jahr: So lief der Anschlag auf den BVB-Bus ab

Von Daniel Theweleit

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kurz nach der Abfahrt der Mannschaft von Dortmund vom Hotel zum Stadion sind in der Nähe des Mannschaftsbusses drei Sprengsätze explodiert. Foto: dpaKurz nach der Abfahrt der Mannschaft von Dortmund vom Hotel zum Stadion sind in der Nähe des Mannschaftsbusses drei Sprengsätze explodiert. Foto: dpa

Osnabrück. Der 11. April 2017 bleibt ein schwarzer Tag in der Historie des Fußballs. Kurz vor dem Champions-League-Viertelfinalspiel gegen AS Monaco explodierten Sprengsätze in der Nähe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund bei dessen Anreise zum Stadion. BVB-Verteidiger Marc Bartra wurde verletzt. Der Prozess um den Täter läuft auch ein Jahr später noch. Eine Chronologie der Tat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN