zuletzt aktualisiert vor

Europa League live auf Sport1 Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im TV und Livestream

Von Christopher Bredow

Europa League live: So sehen Sie das Viertelfinale von Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im TV und Live-Stream. Foto: WittersEuropa League live: So sehen Sie das Viertelfinale von Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im TV und Live-Stream. Foto: Witters

Osnabrück. RB Leipzig will in der Europa League 2018 ins Halbfinale einziehen. Am Donnerstag, 12. April 2018 (21.05 Uhr), findet das Viertelfinal-Rückspiel gegen Olympique Marseille statt. Hier erfahren Sie, wie Sie Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im TV und Live-Stream sehen können.

Mit dem 1:0-Sieg im Hinspiel hat sich RB Leipzig im Viertelfinale der Europa League 2018 eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel geschaffen. Am Donnerstag, 12. April 2018 (Anstoß 21.05 Uhr), ist RB Leipzig zu Gast in Marseille, um sich für das Europa-League-Halbfinale zu qualifizieren. So sehen Sie Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im TV und Livestream

Olympique Marseille - RB Leipzig live im Free-TV: Europa League live auf Sport1

Bei Olympique Marseille will RB Leipzig an diesem Donnerstag den Einzug ins Halbfinale der Europa League 2018 perfekt machen. Mit dem 1:0 im Rücken haben die Leipziger beste Karten, das Viertelfinale zu überstehen. Sport1 zeigt das Rückspiel von Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im Free-TV und Live-Stream. (Lesen Sie hier: RB Leipzig erwartet ein „heißer Tanz in Marseille“.)

Bereits um 19 Uhr beginnt mit dem „Europa League Countdown“ die Vorberichterstattung vor dem EL-Viertelfinale live auf Sport1. Die Moderatoren Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann sprechen dann unter anderem mit Experte Olaf Thon über das Spiel von Leipzig in Marseille. Ab 21.05 Uhr kommentiert Markus Höhner die Partie von Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im TV. Im Anschluss an die Live-Übertragung zeigt der Sportsender ausführliche Zusammenfassungen der weiteren Viertelfinalspiele in der Europa League.

Olympique Marseille - RB Leipzig live im Stream: Europa League im kostenlosen Livestream

Im Internet können Fußballfans die Europa League mit dem Viertelfinal-Rückspiel von Olympique Marseille gegen RB Leipzig live im Stream mitverfolgen. Auf sport1.de wird Marseille gegen Leipzig im kostenlosen Livestream übertragen. Der Abruf kann sowohl über den PC, als auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets erfolgen. Bei der Nutzung sollte lediglich auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden. (Lesen Sie hier: So verlor RB Leipzig am Montag gegen Bayer Leverkusen.)

Olympique Marseille - RB Leipzig live im TV und Stream: Europa League live auf Sky

Auch auf Sky ist die Europa League live im TV und Live-Stream zu sehen. Ab 20.30 Uhr begrüßt Britta Hofmann die Zuschauer zur Live-Übertragung der Europa League auf „Sky Sport 1“. Auf diesem Sender ist ab 21.05 Uhr eine Konferenz mit den vier Viertelfinal-Spielen in der Europa League live zu sehen. Das Einzelspiel von Olympique Marseille gegen RB Leipzig wird live auf dem Sender „Sky Sport 3“ übertragen. Roland Evers kommentiert Marseille gegen Leipzig live auf Sky. (Lesen Sie hier: So lief das Hinspiel von RB Leipzig gegen Olympique Marseille.)

Über das Streaming-Portal „Sky Go“ können Sky-Abonnenten die Begegnung von Marseille gegen RB Leipzig live im Stream sehen. „Sky Go“ kann auf dem PC und via App auf Smartphones und Tablets abgerufen werden. Voraussetzung für die Nutzung ist ein entsprechendes Sky-Abonnement.


Europa League 2018: Viertelfinale im Überblick

  • Olympique Marseille - RB Leipzig (Hinspiel: 0:1)
  • ZSKA Moskau - FC Arsenal (Hinspiel: 1:4)
  • Sporting Lissabon - Atlético Madrid (Hinspiel: 0:2)
  • RB Salzburg - Lazio Rom (Hinspiel: 2:4)