zuletzt aktualisiert vor

DFB-Länderspiel live Deutschland gegen Brasilien live im TV und Livestream

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

DFB-Länderspiel live: Hier erfahren Sie, wie Sie Deutschland gegen Brasilien live im TV und Livestream sehen können. Foto: WittersDFB-Länderspiel live: Hier erfahren Sie, wie Sie Deutschland gegen Brasilien live im TV und Livestream sehen können. Foto: Witters

Osnabrück. Ein echtes Highlight erwartet die Fußballfans heute am Dienstag, 27. März 2018 (20.45 Uhr). Im Testspiel erwartet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Brasilianer. Hier erfahren Sie, wie Sie das Länderspiel von Deutschland gegen Brasilien live im TV und Live-Stream sehen können.

Das sehenswerte 1:1-Unentschieden der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien am vergangenen Freitag hat Lust auf das Duell mit Brasilien an diesem Dienstag, 27. März 2018 (Anpfiff 20.45 Uhr), gemacht. Nach dem legendären 7:1-Erfolg des DFB-Teams im WM-Halbfinale 2014 ist es das erste Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichte im Weltfußball. So sehen Sie das Länderspiel von Deutschland gegen Brasilien live im TV und Livestream.

Deutschland - Brasilien live im Free-TV: ZDF zeigt DFB-Länderspiel live

Das ZDF überträgt die Begegnung von Deutschland gegen Brasilien live im Free-TV. Ab 20.15 Uhr melden sich Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und Experte Sebastian Kehl aus dem Berliner Olympiastadion. Béla Réthy wird Deutschland - Brasilien live im ZDF kommentieren. Anpfiff des Länderspiel-Krachers ist um 20.45 Uhr. Im Anschluss an die Live-Übertragung zeigt das ZDF Zusammenfassungen weiterer Länderspiele. (Lesen Sie hier: Darum rufen die Brasilianer heute noch „Gol da Alemanha“.)

Deutschland - Brasilien live im Stream: Kostenloser ZDF-Livestream zum DFB-Länderspiel

Im Internet können Fußballfans die Begegnung von Deutschland gegen Brasilien live im Stream mitverfolgen. Das ZDF bietet zum DFB-Länderspiel einen kostenlosen Livestream an. Abgerufen werden kann der Stream über PC sowie mobile Geräte in der ZDF-Mediathek. Bei der Nutzung sollte lediglich auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden. (Lesen Sie hier: Boateng kritisiert deutschen Auftritt gegen Spanien.)

DFB-Team startet ins WM-Jahr 2018: Brasilien kommt nach Berlin

Zum Start des WM-Jahres bekommt es die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit namhaften Gegnern zu tun. Am vergangenen Freitag traf das DFB-Team auf Spanien. Wirklich sehenswert war dieser hochklassige Test, der mit einem 1:1-Unentschieden endete. Am 27. März 2018 (20.45 Uhr) empfängt Deutschland nun Brasilien. (Lesen Sie hier: Zahlen und Daten zum DFB-Länderspiel gegen Brasilien.)

Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Fußball-Nationalmannschaften nach der brasilianischen Albtraum-Nacht bei der Weltmeisterschaft 2014. Bei der WM im eigenen Land deklassierte das DFB-Team die Brasilianer und gewann im Halbfinale mit 7:1. Brasilien wird gewillt sein, diese Niederlage aufzuarbeiten. 26 Spieler stehen im Kader für die beiden Länderspiele gegen Spanien und Brasilien und wollen sich in diesem beiden Partien für die WM 2018 in Russland empfehlen. Am 15. Mai 2018 will Löw seinen vorläufigen WM-Kader präsentieren.

Das ist der Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Länderspiele gegen Spanien und Brasilien:

  • Tor: Kevin Trapp, Bernd Leno, Marc-André ter Stegen
  • Abwehr: Marvin Plattenhardt, Jonas Hector, Matthias Ginter, Mats Hummels, Antonio Rüdiger, Jerome Boateng, Joshua Kimmich, Niklas Süle
  • Mittelfeld: Sami Khedira, Julian Draxler, Toni Kroos, Mesut Özil, Emre Can, Sebastian Rudy, Leroy Sané, Julian Brandt, Ilkay Gündogan, Leon Goretzka
  • Angriff: Sandro Wagner, Timo Werner, Thomas Müller, Mario Gomez, Lars Stindl


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN