Sport live im TV am 16. März 2018 TV-Planer: DEL-Playoffs live - Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt

Von Christopher Bredow

So sehen Sie die DEL-Playoffs mit Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt live im TV und Live-Stream. Das läuft am Freitag, 16. März 2018, rund um Sport live im TV. Foto: dpaSo sehen Sie die DEL-Playoffs mit Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt live im TV und Live-Stream. Das läuft am Freitag, 16. März 2018, rund um Sport live im TV. Foto: dpa

Osnabrück. TV-Planer: Sport1 zeigt das DEL-Playoff-Viertelfinale mit Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt live im TV und Stream. Die ARD überträgt das Team-Event in Are im Ski alpin live im Free-TV. Hier ist die Übersicht zum Sport live im TV und Livestream am Freitag, 16. März 2018.

Was läuft heute am Freitag, 16. März 2018, im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt es die Übersicht zum TV-Programm für den Sport.

DEL-Playoffs live im TV und Live-Stream: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt live

Auf Sky Sport News HD und Eurosport ist am Freitag die Champions-League-Auslosung live im TV und Livestream zu sehen. Ab 12 Uhr wird das Viertelfinale in der Königsklasse ausgelost. Im Anschluss ist auf beiden Sendern ab 12.45 Uhr zudem die Europa-League-Auslosung live im Free-TV zu sehen. Kostenlose Livestreams können auf der SSNHD-Internetseite und auf eurosport.de abgerufen werden.

Die ARD überträgt am Freitag Wintersport live im Fernsehen. Ab 13 Uhr ist zunächst Langlauf mit dem Sprint der Damen und Herren live zu sehen. Ab 16 Uhr zeigt die ARD dann das Weltcup-Finale im Ski alpin live im TV und Livestream. Im schwedischen Are steht das Team-Event auf dem Programm. In der Nacht auf Samstag überträgt die ARD ab 2.50 Uhr die Paralympics live im TV und Live-Stream. Dann ist unter anderem Ski alpin, Langlauf und Eishockey live zu sehen. In der ARD-Mediathek gibt es einen kostenlosen Stream.

Auf Sport1 laufen am Freitag die DEL-Playoffs live im TV und Livestream. Ab 19.25 Uhr ist das Viertelfinale der Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt live im Free-TV und Stream auf sport1.de zu sehen. Es ist das zweite Spiel zwischen den beiden Mannschaften, die erste Partie entschieden die Adler für sich. Auf Eurosport geht um 22.45 Uhr der kicker.tv-Talk live auf Sendung. Die Runde mit Moderator Wolfgang Nadvornik und den Experten Thorsten Fink, Jens Keller, Giovane Elber, Fritz von Thurn und Taxis sowie kicker-Redakteur Thiemo Müller widmet sich der Situation beim abstiegsgefährdeten Hamburger SV. Alle Live-Übertragungen zum Sport können Sie unserer Übersicht entnehmen.

Was läuft heute sonst im Fernsehen? Auf tv.noz.de finden Sie das komplette TV-Programm für heute und die kommenden Tage.

TV-Programm: Das läuft am Freitag, 16. März 2018, rund um Sport live im TV und Live-Stream:

  • Eurosport, 10.45 und 15 Uhr: „Motorradsport live: Großer Preis von Katar - Moto3-Klasse live (Freies Training)“
  • ARD, 11.15 Uhr: „Paralympics 2018 live: 7. Wettkampftag“
  • Sky Sport News HD/Eurosport, 12 Uhr: „Champions League: Viertelfinal-Auslosung live“
  • Sky Sport News HD/Eurosport, 12.45 Uhr: „Europa League: Viertelfinal-Auslosung live“
  • ARD, 13 Uhr: „Langlauf live: Weltcup in Falun - Sprint der Damen und Herren live“
  • Eurosport, 11.45 und 16 Uhr: „Motorradsport live: Großer Preis von Katar - Moto2-Klasse live (Freies Training)“
  • Eurosport, 12.45 und 17 Uhr: „Motorradsport live: Großer Preis von Katar - MotoGP-Klasse live (Freies Training)“
  • ARD, 16 Uhr: „Ski alpin live: Weltcup-Finale in Are - Team-Event live“
  • Eurosport, 18 Uhr: „Skifliegen live: Weltcup in Vikersind - Qualifikation live“
  • Sport1, 19.25 Uhr: „Eishockey live: DEL mit Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt live (Playoff-Viertelfinale, Spiel 2)“
  • Eurosport, 22.45 Uhr: „Fußball-Talk: kicker.tv-Talk live“
  • ARD, 2.50 Uhr: „Paralympics 2018 live: 8. Wettkampftag (Ski alpin, Langlauf, Eishockey, Curling)“