Sport live im TV am 11. März 2018 TV-Planer: Biathlon live - Massenstart in Kontiolahti

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

So sehen Sie die Massenstarts in Kontiolahti im Biathlon live im TV und Live-Stream. Das läuft am Sonntag, 11. März 2018, rund um Sport live im TV. Foto: WittersSo sehen Sie die Massenstarts in Kontiolahti im Biathlon live im TV und Live-Stream. Das läuft am Sonntag, 11. März 2018, rund um Sport live im TV. Foto: Witters

Osnabrück. TV-Planer: ZDF und Eurosport zeigen die Massenstarts in Kontiolahti im Biathlon live im TV und Stream. Zudem übertragen beide Sender das Skispringen in Oslo live im Free-TV. Hier ist die Übersicht zum Sport live im TV und Livestream am Sonntag, 11. März 2018.

Was läuft heute am Sonntag, 11. März 2018, im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt es die Übersicht zum TV-Programm für den Sport.

Biathlon live im TV und Live-Stream: Massenstart in Kontiolahti live

Das ZDF und Eurosport zeigen am Sonntag Wintersport live im Fernsehen. Ab 10.15 Uhr ist auf beiden Sendern zunächst Ski alpin mit dem Super-G der Herren live zu sehen. Ab 13.40 Uhr zeigen ZDF und Eurosport Biathlon live im TV und Live-Stream. Beim Weltcup in Kontiolahti findet zunächst der Massenstart der Herren und um 16 Uhr der Massenstart der Damen statt. Alle Termine und Live-Übertragungen vom Biathlon 2018 finden Sie hier.

Zudem läuft auf beiden Sendern am Sonntag ab 14.15 Uhr das Einzelspingen in Oslo im Skispringen live im TV und Livestream. Die kostenlosen Streams können in der ZDF-Mediathek und auf der Internetseite von Eurosport abgerufen werden.

Eishockey live im TV und Live-Stream: ??? - ??? live

Auf Sky Sport News HD ist am Sonntag ab 10.45 Uhr der Fußball-Talk mit Jörg Wontorra live im Free-TV und Stream auf der SSNHD-Internetseite zu sehen. Zu Gast ist unter anderem Manager Klaus Allofs. Um 11 Uhr beginnt auf Sport1 wie gewohnt der Doppelpass live im TV. In der Runde mit Moderator Thomas Helmer sind unter anderem Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier und Ex-Trainer Huub Stevens mit dabei. Am Abend läuft auf Sport1 ab 17.30 Uhr dann Basketball mit der BBL-Begegnung des FC Bayern München gegen Mitteldeutscher BC live im Free-TV und Stream. Den kostenlosen Livestream gibt es auf der Internetseite von Sport1.

Das ZDF überträgt in der Nacht auf Montag die Paralympics live im TV und Livestream. Dann sind die Wettbewerbe im Curling, Langlauf, Eishockey und Snowboard live zu sehen. Alle Live-Übertragungen zum Sport können Sie unserer Übersicht entnehmen.

Was läuft heute sonst im Fernsehen? Auf tv.noz.de finden Sie das komplette TV-Programm für heute und die kommenden Tage.

TV-Programm: Das läuft am Sonntag, 11. März 2018, rund um Sport live im TV und Live-Stream:

  • ZDF/Eurosport, 10.15 Uhr: „Ski alpin live: Weltcup in Kvitjell - Super-G der Herren live“
  • Sky Sport News HD, 10.45 Uhr: „Fußball-Talk: Wontorra live“
  • Sport1, 11 Uhr: „Fußball-Talk: Doppelpass live“
  • Eurosport, 12 Uhr: „Langlauf live: Weltcup in Oslo - Massenstart der Damen live“
  • ZDF/Eurosport, 13.40 Uhr: „Biathlon live: Weltcup in Kontiolahti - Massenstart der Herren live“
  • MDR, 14 Uhr: „3. Liga live: Chemnitzer FC gegen Hallescher FC live“
  • ZDF/Eurosport, 14.15 und 15.30 Uhr: „Skispringen live: Weltcup in Oslo - Einzelspringen live (1. und 2. Durchgang)“
  • ZDF, 16 Uhr: „Biathlon live: Weltcup in Kontiolahti - Massenstart der Damen live“
  • Sport1, 17.30 Uhr: „Basketball live: BBL mit FC Bayern München gegen Mitteldeutscher BC live“
  • Eurosport, 19.45 Uhr: „Snooker live: World Main Tour - Gibraltar Open live (Finale)“
  • ZDF, 1.55 Uhr: „Paralympics 2018 live: 3. Wettkampftag live (Curling, Langlauf, Eishockey und Snowboard)“
  • Sportdeutschland.TV: „Livestreams u.a. zum Handball und Volleyball“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN