Olympische Winterspiele 2018 Das waren die bemerkenswertesten und bewegendsten Momente bei Olympia

Von dpa

Auch die kleinen Momente zeichnen Olympia aus: Der Mexikaner German Madrazo beendet den Langlauf. Foto: dpaAuch die kleinen Momente zeichnen Olympia aus: Der Mexikaner German Madrazo beendet den Langlauf. Foto: dpa

Pyeongchang. Bruno Massot beugt sich liebevoll und völlig erschöpft über seine Gold-Partnerin Aljona Savchenko, Eishockey-Spieler weinen nach dem knapp verpassten Gold. Felix Loch kauert nach dem verschenkten Gold minutenlang regungslos auf seinem Schlitten - die Winterspiele in Pyeongchang haben für einige bemerkenswerte und bewegende Momente gesorgt. Schöne und schaurige. Eine Auswahl.