zuletzt aktualisiert vor

Ehre als Motivation Deutschlands Fahnenträger bei Winter-Olympia

Von dpa

Bei ihrem letzten Olympia-Start genießt Maria Höfl-Riesch 2014 den Einmarsch in Sotschi als Fahnenträgerin. Foto: Michael KappelerBei ihrem letzten Olympia-Start genießt Maria Höfl-Riesch 2014 den Einmarsch in Sotschi als Fahnenträgerin. Foto: Michael Kappeler

Pyeongchang. Am Donnerstag will der Deutsche Olympische Sportbund bekannt geben, wer bei der Eröffnung der Winterspiele in Pyeongchang die Fahne trägt. In der Vergangenheit hat diese Ehre die meisten Athleten bei der Medaillenjagd beflügelt.

Vor 62 Jahren nahm erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg eine gesamtdeutsche Mannschaft an Olympischen Winterspielen teil. Zwischen 1968 und 1988 starteten die BRD und die DDR als getrennte Nationen, seit der Wiedervereinigung 1990 wieder gemeinsam.

Von den bisher zehn Sportlerinnen und Sportlern, die seit der Premiere die deutsche Fahne tragen durften, gingen nur drei leer aus.

Hier die Nominierten für die diesjährigen Winterspiele.