zuletzt aktualisiert vor

Alle Medaillenentscheidungen Olympia 2018: Der Zeitplan zu den Olympischen Winterspielen

Von Christopher Bredow

Olympia 2018: Hier finden Sie den Zeitplan für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang. Wann fallen die Medaillentscheidungen bei Olympia 2018? Foto: dpaOlympia 2018: Hier finden Sie den Zeitplan für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang. Wann fallen die Medaillentscheidungen bei Olympia 2018? Foto: dpa

Osnabrück. Vom 9. bis 25. Februar 2018 finden in Pyeongchang die Olympischen Winterspiele 2018 statt. Hier finden Sie den Zeitplan mit den Medaillentscheidungen für Olympia 2018.

Am 9. Februar 2018 beginnen im südkoreanischen Pyeongchang die Kämpfe um Medaillen. Gold, Silber und Bronze - darum geht es bis zum 25. Februar 2018 bei den Olympischen Winterspielen. An den 16 Wettkampftagen fallen in 15 Sportarten insgesamt mehr als 100 Medaillentscheidungen. Hier gibt es den Zeitplan mit den Medaillenentscheidungen für Olympia 2018. Alle Informationen zu den Olympischen Winterspielen 2018 finden Sie auf noz.de/olympia.

Zu beachten ist die Zeitverschiebung zwischen Südkorea und Deutschland. Pyeongchang ist Deutschland acht Stunden voraus, weswegen die Wettkämpfe nach deutscher Zeit vor allem nachts und am Vormittag stattfinden.

Olympia 2018: Zeitplan und Medaillenentscheidungen im Überblick

Hier finden Sie den Zeitplan für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang. Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der deutschen Zeit.

Freitag, 9. Februar 2018:

  • 12 Uhr: Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Samstag, 10. Februar 2018:

  • 8.15 Uhr: Langlauf, Skiathlon Damen (7,5km + 7,5km)
  • 11 Uhr: Shorttrack, 1500m Herren
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, 3000m Damen
  • 12.15 Uhr: Biathlon, Sprint Damen (7,5km)
  • 13.35 Uhr: Skispringen, Normalschanze Herren

Sonntag, 11. Februar 2018:

  • 2 Uhr: Snowboard, Slopestyle Herren
  • 3 Uhr: Ski alpin, Abfahrt Herren
  • 7.15 Uhr: Langlauf, Skiathlon Herren (15km + 15km)
  • 8 Uhr: Eisschnelllauf, 5000m Herren
  • 10.50 Uhr: Rodeln, Einzel Herren (3. und 4. Lauf)
  • 11.30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste Damen
  • 12.15 Uhr: Biathlon. Sprint Herren (10km)

Montag, 12. Februar 2018:

  • 2 Uhr: Snowboard, Slopestyle Damen
  • 2 Uhr: Eiskunstlauf, Team-Event
  • 2.15 und 5.45 Uhr: Ski alpin, Riesenslalom Damen (1. und 2. Durchgang)
  • 11.10 Uhr: Biathlon, Verfolgung Damen (10km)
  • 11.30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste Herren
  • 13 Uhr: Biathlon, Verfolgung Herren (12,5km)
  • 13.30 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m Damen
  • 13.50 Uhr: Skispringen, Normalschanze Damen

Dienstag, 13. Februar 2018:

  • 1.05 Uhr: Curling, Mixed Doppel (Spiel um Platz 3)
  • 2 Uhr: Snowboard, Halfpipe Damen
  • 3.30 und 7 Uhr: Ski alpin, Alpine Kombination Herren (Abfahrt und Slalom)
  • 9.30 Uhr: Langlauf, Klassischer Sprint Herren und Damen
  • 11 Uhr: Shorttrack, 500m Damen
  • 11.30 Uhr: Rodeln, Einzel Damen (3. und 4. Lauf)
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m Herren
  • 12.05 Uhr: Curling, Mixed Doppel (Finale)

Mittwoch, 14. Februar 2018:

  • 2.15 und 5.45 Uhr: Ski alpin, Slalom Damen (1. und 2. Durchgang)
  • 2.30 Uhr: Snowboard, Halfpipe Herren
  • 7 Uhr: Nordische Kombination, Normalschanze und 10km Herren
  • 11 Uhr: Eisschnelllauf, 1000m Damen
  • 12.05 Uhr: Biathlon, Einzel Damen (15km)
  • 12.20 Uhr: Rodeln, Doppelsitzer Herren

Donnerstag, 15. Februar 2018:

  • 2.30 Uhr: Eiskunstlauf, Paarlauf
  • 3 Uhr: Snowboard-Cross Herren
  • 3 Uhr: Ski alpin, Super-G Herren
  • 7.30 Uhr: Langlauf, Freistil Damen (10km)
  • 12 Uhr: Biathlon, Einzel Herren (20km)
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, 10000m Herren
  • 13.30 Uhr: Rodeln, Team-Staffel

Freitag, 16. Februar 2018:

  • 1.30 Uhr: Skeleton Herren (3. und 4. Lauf)
  • 2 Uhr: Snowboard-Cross Damen
  • 7 Uhr: Langlauf, Freistil Herren (15km)
  • 12 Uhr: Freestyle-Skiing, Sprungschanze Damen
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, 5000m Damen

Samstag, 17. Februar 2018:

  • 2 Uhr: Eiskunstlauf, Einzel Herren
  • 3 Uhr: Ski alpin, Super-G Damen
  • 5 Uhr: Freestyle-Skiing, Slopestyle Damen
  • 10.30 Uhr: Langlauf, Staffel Damen (Klassisch/Freistil 4x5km)
  • 11 Uhr: Shorttrack, 1000m Herren und 1500m Damen
  • 12.15 Uhr: Biathlon, Massenstart Damen (12,5km)
  • 12.20 Uhr: Skeleton Damen (3. und 4. Lauf)
  • 13.30 Uhr: Skispringen, Großschanze Herren

Sonntag, 18. Februar 2018:

  • 2.15 und 5.45 Uhr: Ski alpin, Riesenslalom Herren (1. und 2. Durchgang)
  • 5.15 Uhr: Freestyle-Skiing, Slopestyle Herren
  • 7.15 Uhr: Langlauf, Staffel Herren (Klassisch/Freistil 4x10km)
  • 12 Uhr: Freestyle-Skiing, Sprungschanze Herren
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, 500m Damen
  • 12.15 Uhr: Biathlon, Massenstart Herren (15km)

Montag, 19. Februar 2018:

  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, 500m Herren
  • 12.15 Uhr: Bob, 2-Sitzer Herren (3. und 4. Lauf)
  • 13.30 Uhr: Skispringen, Großschanze Team Herren

Dienstag, 20. Februar 2018:

  • 2 Uhr: Eiskunstlauf, Eistanz
  • 2.30 Uhr: Freestyle-Skiing, Halfpipe Damen
  • 11 Uhr: Shorttrack, 3000m Staffel Damen
  • 11 Uhr: Nordische Kombination, Großschanze Einzel Herren
  • 12.15 Uhr: Biathlon, Mixed-Staffel

Mittwoch, 21. Februar 2018:

  • 3 Uhr: Ski alpin, Abfahrt Damen
  • 3.30 Uhr: Freestyle-Skiing, Skicross Herren
  • 8.40 Uhr: Eishockey, Spiel um Platz 3 Damen
  • 9 Uhr: Langlauf, Team Sprint Freistil Herren und Damen
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, Teamverfolgung Herren und Damen
  • 12.40 Uhr: Bob, 2-Sitzer Damen (3. und 4. Lauf)

Donnerstag, 22. Februar 2018:

  • 2.15 und 5.45 Uhr: Ski alpin, Slalom Herren (1. und 2. Durchgang)
  • 3.30 Uhr: Freestyle-Skiing, Halfpipe Herren
  • 5.10 Uhr: Eishockey, Finale Damen
  • 8.30 Uhr: Nordische Kombination, Großschanze Team Herren
  • 11 Uhr: Shorttrack, 500m Herren, 5000m Staffel Herren und 1000m Damen
  • 12.15 Uhr: Biathlon, Staffel Damen (4x6km)

Freitag, 23. Februar 2018:

  • 1.30 Uhr: Snowboard, Big Air Finale Damen
  • 2 Uhr: Eiskunstlauf, Einzel Damen
  • 3 und 6.30 Uhr: Ski alpin, Alpine Kombination Damen (Abfahrt und Slalom)
  • 3.30 Uhr: Freestyle-Skiing, Skicross Herren
  • 7.35 Uhr: Curling, Spiel um Platz 3 Herren
  • 11 Uhr: Eisschnelllauf, 1000m Herren
  • 12.15 Uhr: Biathlon, Staffel Herren (4x7,5km)

Samstag, 24. Februar 2018:

  • 2 Uhr: Snowboard, Big Air Finale Herren
  • 3 Uhr: Ski alpin, Team-Event
  • 4 Uhr: Snowboard, Parallel Riesenslalom Herren und Damen
  • 6 Uhr: Langlauf, Massenstart Herren klassisch (50km)
  • 7.35 Uhr: Curling, Finale Herren
  • 12 Uhr: Eisschnelllauf, Massenstart Herren und Damen
  • 12.05 Uhr: Curling, Spiel um Platz 3 Damen
  • 13.10 Uhr: Eishockey, Spiel um Platz 3 Herren

Sonntag, 25. Februar 2018:

  • 1.05 Uhr: Curling, Finale Damen
  • 1.30 Uhr: Bob, 4-Sitzer Herren (3. und 4. Lauf)
  • 5.10 Uhr: Eishockey, Finale Herren
  • 7.15 Uhr: Langlauf, Massenstart Damen klassisch (30km)
  • 12 Uhr: Schlussfeier der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang