Sport live im TV am 17. Januar 2018 TV-Planer: Copa del Rey live - Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona

So sehen Sie Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona in der Copa del Rey live im TV und Live-Stream. Das läuft am Mittwoch, 17. Januar 2018, rund um Sport live im TV. Foto: imago/AlterphotosSo sehen Sie Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona in der Copa del Rey live im TV und Live-Stream. Das läuft am Mittwoch, 17. Januar 2018, rund um Sport live im TV. Foto: imago/Alterphotos

Osnabrück.  TV-Planer: Auf laola1.tv läuft die Copa del Rey mit Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona live im Stream. Die ARD zeigt die Handball-EM 2018 mit Deutschland gegen Mazedonien live im Free-TV. Hier ist die Übersicht zum Sport live im TV und Livestream am Mittwoch, 17. Januar 2018.

Was läuft heute am Mittwoch, 17. Januar 2018, im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt es die Übersicht zum TV-Programm für den Sport.

Copa del Rey live im Stream: Espanyol Barcelona - FC Barcelona live

Auf Eurosport sind auch am Mittwoch ab 5 Uhr die Australian Open 2018 live im TV und Livestream zu sehen. Mit einer ausführlichen Berichterstattung begleitet der Sportsender den dritten Tag bei dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne, an dem die zweite Runde fortgeführt wird. Auf der Internetseite von Eurosport können die Australian Open live im Stream gesehen werden.

So sehen Sie die Handball-EM 2018 mit Deutschland gegen Mazedonien live im TV und Stream.

Die ARD überträgt am Mittwoch ab 18 Uhr die Handball-EM 2018 mit der Begegnung von Deutschland gegen Mazedonien live im TV und Live-Stream. Es ist das dritte Vorrundenspiel für das DHB-Team, das sich bereits für die folgende Hauptrunde qualifiziert hat. In der ARD-Mediathek gibt es Deutschland gegen Mazedonien live im Stream zu sehen. Auf dem Streaming-Portal Sportdeutschland.TV können derweil alle weiteren Spiele bei der Handball-EM im Livestream mitverfolgt werden. Alle Infos zur Handball-Europameisterschaft 2018 finden Sie hier.

Auf laola1.tv ist am Dienstag die Copa del Rey live im Stream zu sehen. Im spanischen Pokal finden in dieser Woche die Viertelfinalhinspiele statt. Am Dienstag stehen drei interessante Begegnungen auf dem Programm: Atlético Madrid spielt gegen den FC Sevilla, der FC Valencia empfängt Deportivo Alaves und in Barcelona kommt es zum Stadtduell von Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona. Alle drei Spiele in der Copa del Rey zeigt laola1.tv ab 19 Uhr im kostenlosen Livestream. Ab 20.30 Uhr ist derweil auf Eurosport der FA Cup live im Free-TV und Live-Stream zu sehen. Der Sportsender zeigt das Rückspiel vom FC Chelsea gegen Norwich City live. Das erste Spiel zwischen den beiden Klubs in der 3. Runde endete 0:0. Alle Live-Übertragungen zum Sport können Sie unserer Übersicht entnehmen.

TV-Programm: Das läuft am Mittwoch, 17. Januar 2018, rund um Sport live im TV und Live-Stream:

  • Eurosport, ab 5 Uhr: „Tennis live: Australian Open 2018 live - 2. Runde (3. Tag)“
  • ARD, 18 Uhr: „Handball-EM 2018 live: Deutschland gegen Mazedonien live (Vorrunde)“
  • Sportdeutschland.TV, ab 18.15 Uhr: „Handball-EM 2018 live im Stream: Vorrundenspiele am Mittwoch live“
  • laola1.tv, 19 Uhr: „Copa del Rey live im Stream: Atlético Madrid gegen FC Sevilla live (Viertelfinale)“
  • laola1.tv, 19 Uhr: „Copa del Rey live im Stream: FC Valencia gegen Deportivo Alaves live (Viertelfinale)“
  • Sport1/Sportdeutschland.TV, 19 Uhr: „Damen-Volleyball live: VBL mit Dresdner SC gegen SC Potsdam live“
  • Sportdeutschland.TV, ab 19 Uhr: „Damen-Volleyball live im Stream: Ausgewählte Spiele der VBL live“
  • Eurosport, 20.30 Uhr: „FA Cup live: FC Chelsea gegen Norwich City live (3. Runde)“
  • laola1.tv, 21 Uhr: „Copa del Rey live im Stream: Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona live (Viertelfinale)“
  • ProSieben Maxx, 22.05 Uhr: „Wrestling: WWE RAW“
  • Eurosport, 22.45 Uhr: „Snooker live: World Main Tour - The Masters in London live (Achtelfinale)“
  • Eurosport, 1 Uhr: „Tennis live: Australian Open 2018 live - 2. Runde (4. Tag)“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN