Zuvor auch Kandidat bei SF Lotte Uwe Wolf kehrt zu Wacker Burghausen zurück

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema SF Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Rückkehr nach Burghausen: Uwe Wolf.  Foto: ImagoRückkehr nach Burghausen: Uwe Wolf. Foto: Imago

Osnabrück. Uwe Wolf, zuletzt auch als Fußballtrainer-Kandidat für die Sportfreunde Lotte in der Regionalliga West im Gespräch, kehrt zumindest bis zur Winterpause zu Wacker Burghausen zurück.

Wolf hatte sich in der Vorwoche mit SFL-Macher Manfred Wilke getroffen und auch das vergangene Lotter Regionalliga-Heimspiel gegen Siegen gesichtet. Der 47-Jährige hatte Wacker Burghausen, derzeit Drittletzter der Bayern-Regionalliga, erst im Mai verlassen.

Wolf, der seinen Lebensmittelpunkt in München hat, sieht Wacker als Herzensangelegenheit. Er will dem Club, der am Ende der vergangenen Spielzeit aus der 3. Liga abstieg, in seiner schwierigen Phase zur Seite stehen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN