Wohl kein Wechsel im August Pytlik will sich bei den Sportfreunden Lotte durchbeißen

Von Christian Detloff

Will in Lotte bleiben: Kevin Pytlik. Foto: KemmeWill in Lotte bleiben: Kevin Pytlik. Foto: Kemme

Lotte Hohe Wellen schlug in den sozialen Netzwerken die Nachricht, dass die Sportfreunde Lotte sich von den Neuzugängen Kevin Pytlik und Junior Ebot-Etchi bereits wieder trennen wollen. Zumindest Pytlik gedenkt, die Sportfreunde nicht bereits nach wenigen Wochen wieder zu verlassen.

Nachdem es in Lotte in der Vorsaison drei Trainerwechsel gab, haben sich die Sportfreunde den Ruf erarbeitet, dass personelle Kontinuität bei ihnen kleingeschrieben wird. Einige Kritiker schrieben zudem von Fehlern in der Lotter Kaderplanung.

Eine Sichtweise, die der sportliche Leiter Manfred Wilke und Trainer Matthias Maucksch selbstverständlich nicht teilen. „Es ist doch fair, es den Spielern zu einem Zeitpunkt mitzuteilen, wenn ihnen ein Wechsel noch möglich ist“, sagte Wilke. Das erste Transferfenster ist noch bis Ende August geöffnet.

Lesen Sie auch: Sportfreunde Lotte legen nach deftiger Abfuhr selbstkritisch die Finger in die eigenen Wunden >>

Maucksch – generell kein Freund von teils anonymen Kritikern im Internet – sieht es ähnlich wie Wilke. „Generell gesehen ist es doch gut, den Spielern frühzeitig die Möglichkeit zu geben, sich umzuorientieren“, sagte er. Innenverteidiger Pytlik und Rechtsverteidiger Ebot-Etchi – beide haben in Lotte einen Vertrag bis 2019 – wurden vor Trainer Maucksch und Teammanager Thilo Versick verpflichtet. „Sie bringen unserer Meinung nach nicht die Eigenschaften mit, die wir für unsere Vorstellung des Fußballs in Lotte brauchen“, sagte der Fußballlehrer.

Lesen Sie auch: SF-Lotte-Macher Wilke nach 1:5: „Das war gar nichts von uns“ >>

„Es ist ein Stück weit brutal für die Spieler. Das gehört aber zum Fußballgeschäft dazu. Wir wollen die Spieler nicht hinhalten“, betonte Maucksch. Nach unseren Informationen will aber zumindest Pytlik dennoch weiter seine Chance in Lotte suchen.

Alles über die Sportfreunde Lotte findet sich hier >>


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN