Verlängert Schulze? SF Lotte mit schweren Beinen in die Testspiele

Meine Nachrichten

Um das Thema SF Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kandidat für einen neuen Vertrag: Michael Schulze (rechts, gegen Carl Zeiss Jena) ist in den Tests dabei. Foto: MrugallaKandidat für einen neuen Vertrag: Michael Schulze (rechts, gegen Carl Zeiss Jena) ist in den Tests dabei. Foto: Mrugalla

Lotte Am Ende einer Trainingswoche mit hoher Belastung warten auf die Drittligafußballer der Sportfreunde Lotte am Wochenende zwei Testspiele. Nach dem Duell am Samstag (14 Uhr, Stadion Elsterweg) bei der U23 des VfL Wolfsburg steht am Sonntag ab 15 Uhr das Gastspiel beim Bezirksliga-Aufsteiger BSV Holzhausen an.

„Die Trainingswoche war gut – sehr intensiv. Das Engagement hat absolut gestimmt“, lobt SFL-Trainer Matthias Maucksch, der nicht mit allen Laktatwerten seiner Spieler zufrieden war. Entsprechend geht der Coach davon aus, dass in den Testspielen „die Beine schwer sind und Frische Mangelware ist.“ Was nicht bedeutet, dass Maucksch Ausreden gelten lassen würde: „Wir tauschen in beiden Spielen in der Pause durch. 45 Minuten ordentlich Fußball zu spielen sollte möglich sein.“

Von den zuletzt getesteten Spielern ist Keeper Lukas Schell offenbar durch den Rost gefallen. Neben Kevin Tittel (Chemnitzer FC), der beim 1:1 im ersten Test gegen den SC Wiedenbrück dabei war, stellt sich Luis Zwick (Hertha BSC, zuletzt an Hansa Rostock ausgeliehen) zwischen den Pfosten vor. Auch Mittelfeldspieler Tino Schmidt (SV Babelsberg), der die vergangene Trainingswoche in Lotte absolvierte, ist gegen Wolfsburg und Holzhausen dabei. Ebenso Michael Schulze, dessen Vertrag am Samstag ausläuft und der in den letzten Tagen bei Maucksch einen guten Eindruck hinterließ: „Er hat Chancen auf eine Verpflichtung.“

Alexander Langlitz hat seine Oberschenkelprobleme überwunden und ist einsatzfähig. Junior Ebot-Etchi (nach Muskelfaserriss in der linken Wade) und Jaroslaw Lindner (nach Schulter-OP) bestreiten am Wochenende am Spielfeldrand Lauftraining. Sinan Karweina steigt derweil nach seiner Grippe in der nächsten Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.

„Wolfsburg hat eine ordentliche Qualität“, sagt Maucksch über den Dritten der Vorsaison in der Regionalliga Nord mit Torjäger Blaz Kramer (19 Treffer): „Sie werden uns auf Herz und Nieren prüfen.“

Auch der Kreisliga-Süd-Meister BSV Holzhausen will sich von der besten Seite zeigen. Während sein Coach Malte Becker noch im Urlaub weilt, übernimmt Co-Trainer Tobias Flade das Ruder. „Das wird mit Sicherheit ein echtes Highlight für uns. Gegen einen Drittligisten ist es immer ein ganz besonderes Spiel, aus dem jeder viel lernen kann“, meint Flade und erinnert an das Testspiel gegen den VfL Osnabrück im Sommer 2016 (0:9). „In erster Linie wollen wir uns gut verkaufen“, so Flade, der ein mögliches Überraschungsergebnis ausschließt: „Dafür hat Lotte zu viel Qualität.“


Sportfreunde Lotte Kader 2018/2019

Weiter bis 2019 unter Vertrag (10): Nico Neidhart, Adam Straith, Maximilian Oesterhelweg, Tim Wendel, Marcus Piossek, Alexander Langlitz, Jaroslaw Lindner, Mats Facklam, Joshua Putze, Yannick Zummack.

Weiter bis 2020 unter Vertrag (1): Matthias Rahn.

Welche Zugänge stehen fest? (10) Jeron Al-Hazaimeh (26, linke Seite, Preußen Münster, Vertrag bis 2020), Kevin Pytlik (20, Innenverteidiger, vom Wuppertaler SV, bis 2019), Noah Plume (21, defensives Mittelfeld, vom TSV Havelse, bis 2020), Junior Ebot-Etchi (22, Rechtsverteidiger und def. Mittelfeld, von Weiche Flensburg, bis 2019), Aygün Yildirim (23, Stürmer, SC Wiedenbrück, bis 2019), Noah Awassi (20, Innenverteidiger, Union Fürstenwalde, bis 2020), Sinan Karweina (19, Stürmer, U 19 1. FC Köln, bis 2020), Jonas Hofmann (21, defensives Mittelfeld, U23 1. FC Nürnberg), Danny Breitfelder (21, Mittelstürmer, Chemnitzer FC, bis 2019), Jules Reimerink (28, Linksaußen, VfL Osnabrück, bis 2020).

Sichere Abgänge (15): André Dej (zu Jahn Regensburg), Kevin Pires-Rodrigues (zu Preußen Münster), Moritz Heyer (zum Halleschen FC), Maximilian Rossmann (zu Heracles Almelo), Michael Hohnstedt (zum BSV Rehden), Benedikt Fernandez (beendet seine Karriere), Tim Gorschlüter (zuletzt Teammanager), Kevin Freiberger (Rot-Weiss Essen), Max Wegner (SV Meppen), Dennis Brock (Bonner SC), Bernd Rosinger, David Buchholz, Tobias Haitz, Zidane Atalan, Marco Hober, Co-Trainer Joe Laumann (noch unbekannt).

Vertrag ausgelaufen, könnte aber bleiben (1): Linksverteidiger Michael Schulze.

Wer soll offenbar trotz laufenden Vertrags gehen (1)? Torwart Yannick Zummack.

Derzeitige Testspieler: Torhüter Kevin Tittel (Chemnitzer FC), Torhüter Luis Zwick (Hertha BSC Berlin), Mittelfeldspieler Tino Schmidt (SV Babelsberg).

Welche Spieler haben ein Probetraining absolviert? Bibie Nije (Mittelstürmer, 20 Jahre, Hamburger SV U23), Malick Mboob (Mittelstürmer, 19 Jahre, Hannover 96 U23, beide Mitte April), Mittelfeldspieler Adrian Bravo-Sanchez (KSV Hessen Kassel), Innenverteidiger Jannik Schneider (Fortuna Düsseldorf II) und Mittelstürmer Miguel Fernandes (BSV Rehden).

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN