Doppelpack für Drittligist Sportfreunde Lotte verpflichten Noah Awassi und Sinan Karweina

Von Yannick Richter

Verstärkung für die Defensive: Noah Awassi (r.), hier noch für Dynamo Dresden im Testspiel gegen Mario Gomez und dessen Ex-Club VfL Wolfsburg aktiv, spielt ab der kommenden Saison für die Sportfreunde Lotte. Foto: imago/Christian SchroedterVerstärkung für die Defensive: Noah Awassi (r.), hier noch für Dynamo Dresden im Testspiel gegen Mario Gomez und dessen Ex-Club VfL Wolfsburg aktiv, spielt ab der kommenden Saison für die Sportfreunde Lotte. Foto: imago/Christian Schroedter

Lotte. Die Sportfreunde Lotte haben erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Zur kommenden Saison laufen die beiden Talente Noah Awassi und Sinan Karweina für den Drittligisten auf.

Die Sportfreunde Lotte haben ihre Neuzugänge sechs und sieben verpflichtet: Sowohl Noah Awassi als auch Sinan Karweina wechseln ablösefrei nach Lotte. Beide erhalten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Noah Awassi ist 20 Jahre alt und kommt vom FSV Union Fürstenwalde zu den SFL. In der abgelaufenen Saison kam der 1,93 Meter große Innenverteidiger in der Regionalliga Nordost auf 14 Einsätze und ein Tor. Zuvor stand der Defensivspieler bis Ende 2017 bei Dynamo Dresden unter Vertrag. Dort durchlief er zuvor auch die U17 und U19.

Für Sinan Karweina wird die kommende Spielzeit das erste Jahr im Seniorenbereich. Der 19 Jahre alte Mittelstürmer kommt von der U19 des 1. FC Köln zu den Sportfreunden. In seiner letzten A-Junioren-Saison erzielte er in der Bundesliga West in 26 Spielen 17 Treffer. Außerdem kam der Angreifer auf zwei Kurzeinsätze für die Reserve der Kölner in der Regionalliga West.