Zweiter Neuzugang für Lotte Noah Plume wechselt vom TSV Havelse zu den Sportfreunden

Von Yannick Richter

Neu im Frimo-Stadion: Noah Plume wechselt vom TSV Havelse nach Lotte. Foto: Thorsten Cloidt/SF LotteNeu im Frimo-Stadion: Noah Plume wechselt vom TSV Havelse nach Lotte. Foto: Thorsten Cloidt/SF Lotte

Lotte. Die Sportfreunde Lotte haben ihren zweiten Neuzugang für die Saison 2018/19 präsentiert. Mit Noah Plume wechselt ein defensiver Mittelfeldspieler zum Fußball-Drittligisten.

Wie die Sportfreunde mitteilen, bekommt der 21-Jährige einen Zweijahres-Vertrag. Noch steht Plume bei TSV Havelse unter Vertrag. Nachdem er dort die U17 und U19 durchlief, steht er seit Sommer 2014 im Kader der ersten Mannschaft der Niedersachsen. In 100 Einsätzen in der Regionalliga Nord gelangen Plume 14 Treffer. In dieser Spielzeit kommt er auf 25 Partien und fünf Tore.

Variabel einsetzbar

Plume kommt hauptsächlich im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Er kann aber auch auf der Position des Innenverteidigers oder des Rechtsverteidigers spielen.