Thema: Feiern und Feuern im Fußball Atalan zu Gast beim „kicker.tv TALK“

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema SF Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ismail Atalan diskutiert am Freitagabend im  „kicker.tv TALK“. Foto: dpaIsmail Atalan diskutiert am Freitagabend im „kicker.tv TALK“. Foto: dpa

Osnabrück. In der Fußball-Gesprächsrunde „kicker.tv TALK“ diskutieren die Experten am Freitagabend (22.45 Uhr) über die Verbundenheit von Profis zum eigenen Verein. Zur Expertenrunde zählt auch Ismail Atalan, Ex-Trainer der Sportfreunde Lotte.

Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft, für Vereinsverantwortliche, aber auch für Spieler. Die Identifikation mit dem Verein nimmt augenscheinlich zunehmend ab. Entsprechend bespricht der „kicker.tv TALK“ am Freitabend das Thema. Neben Jörg Schmadtke (zuletzt Geschäftsführer des 1. FC Köln), Stefan Effenberg (zuletzt Trainer bei SC Paderborn) sowie Jörg Jakob (kicker-Chefredaktion) zählt auch Ismail Atalan zur Expertenrunde.

Lesen Sie auch: Sportfreunde Lotte: Nur 14 Feldspieler im Kader

Der 37-Jährige betreute zwischen Januar 2015 und Juli 2017 die Sportfreunde Lotte und führte den Verein in die 3. Liga. Anschließend wechselte er zum VfL Bochum, wo er jedoch nach nur drei Monaten wieder entlassen wurde.

Wolfgang Nadvornik moderiert die Expertenrunde.Weitere Gesprächsthemen werden die offensichtliche Zerrissenheit von Bundesligisten und Teilen ihrer Fans sowie der aktuelle Abstiegskampf sein.

Lesen Sie auch: Sportfreunde Lotte: Auf der Suche nach der Erfolgsspur

Die Sendung wird anschließend auf noz.de in unserer Rubrik „Fußball-Talks unter der Lupe“ noch ausführlich behandelt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN