Golombek und die Vereinsbrille Sportfreunde Lotte: Auf der Suche nach der Erfolgsspur

Der Gegentreffer zum 0:2: Stephan Hain (rotes Trikot) kann unbedrängt einschießen; Torwart David Buchholz ist chancenlos, Matthias Rahn und Michael Hohnstedt sind nur Zuschauer.Foto: Sven LeiferDer Gegentreffer zum 0:2: Stephan Hain (rotes Trikot) kann unbedrängt einschießen; Torwart David Buchholz ist chancenlos, Matthias Rahn und Michael Hohnstedt sind nur Zuschauer.Foto: Sven Leifer

Unterhaching. Andreas Golombek fühlte sich nach der schwachen Vorstellung des Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte bei der Spvg. Unterhaching bestätigt. „Es wird ein Kampf um den Klassenerhalt bis zur letzten Minute. Wir brauchen 40, 42 Punkte“, sagte der Trainer. Nach 26 von 38 Spielen hat SFL 29 Zähler auf der Habenseite.

Die Sportfreunde sind mit dem dritten sieglosen Spiel in Folge auf den 17. Tabellenplatz zurückgefallen. Sieben Zähler beträgt der Vorsprung auf den Chemnitzer FC, der direkt hinter den Sportfreunden auf dem ersten Abstiegsrang steht. In de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN