1:1 gegen Bundesligist Bayer Leverkusen Gelungene Generalprobe für die Sportfreunde Lotte


Leverkusen. Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte hat bei der Generalprobe für den Restrundenstart am 20. Januar mit dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau beim 1:1 (1:1) gegen die stark besetzte „zweite Reihe“ des Bundesligakaders von Bayer Leverkusen im Ulrich-Haberland-Stadion überzeugt.

Die erste Großchance des Spiels hatte der Drittligist. Nach einer Balleroberung mit beherztem Pressing steckte Jaroslaw Lindner den Ball durch zu Bernd Rosinger. Doch der Mittelstürmer scheiterte an dem aufmerksamen, herausgeeilten Bayer-Ke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Bayer Leverkusen – Sportfreunde Lotte 1:1 (1:1)

Leverkusen: Özcan (46. Lomb)  – Frey, Jedvaj, Retsos –  Pohjanpolo, Aranguiz, Baumgartlinger, Henrichs (56. Bednarczyk)  – Mehmedi (79. Schreck) – Alario, Kießling.

Lotte: Fernandez – Langlitz, Rahn, Straith, Putze (67. Rossmann) –Wendel (68. Hober), Pires-Rodrigues, Heyer – Lindner (70. Reher), Rosinger (65. Freiberger), Oesterhelweg.

Auf der Lotter Bank: Buchholz, Zummack (beide ETW), Rossmann, Hober, Freiberger, Hohnstedt, Facklam, Reher.

Tore: 0:1 Pires Rodrigues (23., FE, Foul Retsos an Lindner), 1:1 Aranguiz (41.).

Zuschauer: 430 im Ulrich-Haberland-Stadion.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN