Wieso ist Kandidatin Evelyn raus? Bachelor 2017: Evelyn ist raus – wer war die Kandidatin?

Von Daniel Benedict | 01.02.2017, 23:39 Uhr

Beim „Bachelor 2017“ fliegt Evelyn als eine der ersten Kandidatinnen des neuen Bachelors Sebastian Pannek raus. Was verrät RTL über sie? Und was steht zwischen den Zeilen?

Am 1. Februar 2017 zeigt RTL wieder den „Bachelor“. 22 Kandidatinnen wollen den neuen Bachelor Sebastian Pannek aufreißen oder wenigstens berühmt werden. Evelyn ist eine davon. Was verrät RTL über sie? Und was steht zwischen den Zeilen? („Der Bachelor“ verliert beim Auftakt eine Million Fans: Was ist 2017 anders als im Vorjahr?) 

Bachelor 2017: So beschreibt RTL die Kandidatin Evelyn

Evelyn ist 28 Jahre alt, verkauft Burger und lebt in Düsseldorf. So beschreibt RTL die Kandidatin: „Wer diese Frau überzeugen will, darf kein Langeweiler sein! Evelyn, das blonde Energiebündel, formuliert ihren Sinn des Lebens ganz konkret: Sie möchte einen Mann finden, Kinder bekommen und sich nicht so viele Kopfschmerzen machen über das Leben. Ihr Traummann, den sie nun seit über zwei Jahren vergeblich sucht, sollte genau so viel Spaß am Leben haben und mit der temperamentvollen Evelyn durch Dick und Dünn gehen. Die Lebensfreude steht bei der 28-Jährigen an erster Stelle, das sieht man auch in ihren funkelnden grünen Augen. Auch Evelyns Sommersprossen sind ein Markenzeichen der Düsseldorferin, deren Eltern aus Polen kommen. Immobilien, Ernährungswissenschaften, Schauspiel – Ihren Traumberuf hat die quirlige Allrounderin noch nicht gefunden, momentan kellnert sie in einem Burgerladen. Vielleicht möchte sie irgendwann noch studieren, vielleicht findet Evelyn aber mit dem Bachelor auch genau den Richtigen für eine unbeschwerte Zukunft mit vielen Kindern – Evelyn hätte am liebsten sechs oder sieben an der Zahl.“ (Bewerbung für die Bachelorette 2017: Was verlangt RTL in der Stellenausschreibung?) 

Wie groß sind Evelyns Chance auf das „Bachelor“-Finale 2017?

Für den Laien mag Evelyns extremer Kinderwunsch abschreckend wirken. Bei sieben Kindern finanziert die Gage für eine Autogrammstunde in der Großraum-Disco nicht mal den Babysitter. Ein echter Bachelor weiß aber: Eine Frau, die man nur auf dem roten Teppich berührt, kann man so schnell nicht schwängern. Viel wichtiger sind hier Evelyns vielsagenden Berufswege: Wer schon im Bereich Immobilien und Schauspiel gescheitert ist, will um jeden Preis reich und berühmt werden – eine perfekte Übereinstimmung mit dem durchschnittlichen Bachelor.Und wer von der Ernährungswissenschaft zum Burgerladen wechselt, kann große Widersprüche überspielen. Die ideale Voraussetzung für eine Scheinehe, die nur auf Facebook und in der „InTouch“ real ist. Bachelor 2017: Was verschweigt RTL über den neuen Bachelor Sebastian Pannek? 

Wer sind die Kandidatinnen für den neuen Bachelor Sebastian Pannek?

Stewardessen, Musicaldarstellerinnen und Frauen, die gerade erst 20 Kilo abgenommen haben. Auch 2017 bietet „Der Bachelor“ 22 Kandidatinnen auf, die einen zweiten Blick wert sind. Wir haben die „Bachelor“-Kandidatinnen analysiert und ihre RTL-Porträts wie im Arbeitzeugnis auf die heimlichen Botschaften überprüft. Lesen Sie hier, was von den Kandidatinnen zu halten ist. Hier geht es zu den Porträts von

Der Bachelor live im Stream und als ganze Folge im NetzWer die RTL-Show „Der Bachelor“ live verpasst hat, kann sie nachträglich über  „TV now“ abrufen, die senderübergreifende Mediathek der RTL-Gruppe. Etliche Shows werden hier zumindest während der aktuellen Staffel kostenlos bereitgestellt. Um die Sendung noch während der Ausstrahlung im live im Stream zu sehen, ist ein kostenpflichtiges „TV now“-Abo nötig, über das alle Sender der Gruppe freigeschaltet werden, also auch Vox, RTL II oder Toggo plus. Die ersten 30 Tage des Abos sind kostenlos, danach beträgt der monatliche Preis 2,99 Euro.

 Bachelor 2017: Jede Rose, jede Pose - alles was Sie zum Bachelor wissen müssen, finden Sie in unserem Blog.