20 Jahre "Wer wird Millionär" Er spielt zu Hause die Sendungen nach: Jurist gewinnt eine Million Euro

Von Viktoria Meinholz | 03.09.2019, 13:52 Uhr

Pünktlich zum großen Jubiläum erspielte bei "Wer wird Millionär" endlich wieder ein Kandidat die eine Million Euro – und das durch eine ganz besondere Vorbereitung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche