Wer ist im Finale? GNTM 2015 im Quotenloch – Wer will Heidi und Joop noch sehen?

Von Daniel Benedict | 11.05.2015, 14:28 Uhr

GNTM 2015 mit miesen Quoten: Daryas Rauswurf im Halbfinale wollten nur 2,04 Millionen Fans sehen.

 GNTM 2015 

Stützen die GNTM-Quoten ins Bodenlose?

Nur noch 2,04 Millionen Zuschauer wollten sehen, wie Darya bei GNTM im Halbfinale gedemütigt wurde – und von Heidi Klum, Joop und Thomas Hayo als Einzige vor dem Finale rausgeworfen wurde. Zum Vergleich: Auf dem Höhepunkt der Aufmerksamkeit erreichte Heidi Klums Show 2009 einen Staffelschnitt von 3,83 Millionen im Gesamtpublikum – und 2,89 Millionen in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, nach der die Werbekunden ihre Zahlungen an Pro Sieben abhängig machen. Bei den Werberelevanten holte das Halbfinale laut „Quotenmeter.de“ am Sonntag nicht einmal mehr die Hälfte davon. Und das nur vier Tage vor dem Finale. Das Interesse sollte jetzt so hoch sein wie nie. (Daryas Demütigung: Warum ist das GNTM-Finale unfair?) 

Wer schnitt am Muttertag besser ab?

Pro Sieben macht damit eine noch kläglichere Figur als die arme Darya, die sich im Halbfinale noch von der eigenen kleinen Schwester als Zicke bezeichnen lassen musste. Denn GNTM fällt am Muttertag nicht nur gegen den letzten „Polizeiruf 110“ von Horst Krause durch. Im Tagesranking liegt Heidi Klum nach Quote auf Platz 24. Damit war die Pro-Sieben-Primetime für das Gesamtpublikum unattraktiver als Programm-Highlights wie die Vermeldung der „Aktion Mensch“-Gewinner (ZDF, 19.28 Uhr, 2,21 Millionen), die Sat.1-Nachrichten (19.55 Uhr, 2,76 Millionen) oder Julia Leischiks „Bitte melde dich“ (Sat.1, 17.55 Uhr, 2,8 Millionen). Selbst die Wahl in Bremen holte im „heute-journal“ (ZDF, 3,87 Millionen) mehr Zuschauer vor den Fernseher – dabei interessierte die der Wahlbeteiligung zufolge noch nicht mal die Bremer selbst. (Ärger vor dem Finale: Behörde prüft auf Jugendgefährdung – welche Strafe droht GNTM?) 

Wer ist weiter, wer ist raus bei GNTM 2015?

Lag es am ungewohnten Sonntagstermin, dass die Fans GNTM 2015 verpasst haben? Falls das so ist, tragen wir für alle, die es interessiert, die Ergebnisse des Halbfinales noch einmal nach.

Weiter und damit im Finale von GNTM 2015 sind

  •  
  • Vanessa,
  • Anthida,
  • Katharina
  • und nachdem, sie gezittert hat, auch Ajsa.

Im Halbfinale rausgeflogen ist

  •  
  • Darya.

Das Zittern war von Pro Sieben als besonderer Spannungsmoment inszeniert worden: Da es im letzten Jahr nur drei Finalistinnen gab, war die nachträgliche Nominierung von Ajsa ein später Überraschungseffekt. (Mysterium Joop: Was macht ihn so faszinierend?) 

Jede Träne, jedes Foto: die Themenseite zu GNTM 2015.