Gelungene Miniserie im Ersten Tina Mobil: eine Frau, eine Familie und ein rollender Einkaufsladen

Von Susanne Haverkamp | 22.09.2021, 08:00 Uhr

Fast könnte man glauben, dass es diese Berliner Familie wirklich gibt. Und Tina, die Mutter, die scheinbar alles im Griff hat, auch wenn die Umstände schwierig werden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.