Seltener Gendefekt Darum macht Sophia Thomalla ihre unheilbare Krankheit öffentlich

Von Maximilian Matthies | 23.09.2022, 22:18 Uhr | Update am 27.09.2022

Sophia Thomalla leidet an einem sehr seltenen, unheilbaren Gendefekt. Sie habe „schon unzählige Operationen“ gehabt, sagt die Moderatorin in einer Instagram-Story. Ihre Krankheit macht die 32-Jährige öffentlich, um einem anderen Mädchen zu helfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat