Unterhaltung Schulkinowoche: Schulklassen strömen in Filme wie noch nie

Von dpa | 21.11.2022, 18:15 Uhr

Gemeinsames Filmschauen im Kino steht trotz Netflix und Co. bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. Die diesjährige Schulkinowoche verzeichnete mit mehr als 24.000 Zuschauern einen Rekord, wie die gemeinnützige Filmland Mecklenburg-Vorpommern GmbH am Montag mitteilte. 835 Schulklassen strömten demnach in der vergangenen Woche in die teilnehmenden Kinos. Bisheriger Rekord seien 21.800 Besucher im Vor-Corona-Jahr 2019 gewesen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche