„Cheers“-Star US-Schauspielerin Kirstie Alley stirbt an Krebs

Von dpa | 06.12.2022, 08:43 Uhr

Kirstie Alley wurde vor allem berühmt durch ihre Rollen in der Liebeskomödie „Kuck mal, wer da spricht!“ und der Comedy-Serie „Cheers“. Im Alter von 71 Jahren erliegt die US-Schauspielerin einem Krebsleiden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche