Die USA - ein Schmelztiegel? Markus Lanz sucht den "amerikanischen Traum"

Von Tobias Sunderdiek | 04.01.2022, 07:30 Uhr

In "Markus Lanz - Amerika ungeschminkt" bereist der ZDF-Journalist die USA. Wo High Tech-Firmen Milliarden verdienen, einige in teuren Gegenden wohnen, aber viele, auch aus der Mittelschicht, obdachlos werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden