Rotes A in Frakturschrift „Nazizeichen“: Darum will Jan Böhmermann das Apothekenlogo abschaffen lassen

Von Maximilian Matthies | 31.08.2022, 11:54 Uhr 5 Leserkommentare

Das Apothekenlogo mit einem großen, roten A in Frakturschrift, Kelch und Schlange gehört zu den wohl bekanntesten Symbolen in Deutschland und wirkt unverdächtig. Doch: „Dieses Logo wurde von den Nazis eingeführt“, meint der Satiriker Jan Böhmermann und fordert die Abschaffung. Was dahinter steckt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat