„Im Westen nichts Neues“ Oscar-Rekord aufgestellt: Diese deutschen Filme haben den begehrten Preis gewonnen

Von dpa | 25.01.2023, 21:10 Uhr

So etwas gab es noch nie bei einem deutschen Film: Das Kriegsdrama „Im Westen nichts Neues“ ist gleich neunmal für den Oscar nominiert – auch in der Topsparte. Es wäre aber nicht der erste Film aus Deutschland, der tatsächlich auch eine der begehrten Trophäen bekommt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche