Nach Prozess-Niederlage Amber Heard lebt angeblich unter falschem Namen auf Mallorca

Von Laurenz Blume und dpa | 04.10.2022, 15:31 Uhr

Nach dem Verleumdungsprozess gegen ihren Ex-Mann Johnny Depp soll Hollywood-Schauspielerin Amber Heard den USA den Rücken gekehrt haben. Medienberichten zufolge hat sie ich auf Mallorca eingemietet – unter einem Pseudonym.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche