Im Osten nichts Neues Dokumentation "Putin und die Mafia"

Von Marcus Tackenberg | 20.02.2019, 08:08 Uhr

In regelmäßigen Abständen widmen sich die öffentlich-rechtlichen Sender in Dokumentationen und Themenabenden dem Phänomen Wladimir Putin. Der russische Präsident polarisiert schließlich und sorgt für Quote. Wirklich Erhellendes kommt dabei aber nicht immer zustande.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche