Auf ARD alpha und in der Mediathek "Es war einmal ... das Leben": Trick-Serie wieder im TV

Von Daniel Benedict | 04.06.2019, 18:23 Uhr

Kinder der 80er liebten die Trickserie "Es war einmal … das Leben". In der ARD-Mediathek und auf BR alpha ist sie zurück.

Kinder, die gern fernsehen, scheitern oft an pädagogischen Bedenken. Wie gut also, dass der Bayrische Rundfunk jetzt die französische Trickserie "Es war einmal ... das Leben" wiederholt. Der Klassiker aus den 80er Jahren löst bei Erwachsenen nostalgische Gefühle aus. Und lernen kann man auch noch was! Das sind gleich zwei Einfallstore, über die man Fernsehskeptikern noch 25 Minuten abhandeln kann.

"Es war einmal ... das Leben": Was ist das?

In 26 Episoden erklärt die französische Kinderserie grundlegende Funktionen des menschlichen Körpers – das Immunsystem etwa, die Atmung und den Stoffwechsel. Die Einsichten des weißbärtigen Maestro werden dabei von Abenteuergeschichten illustriert, in denen als Helden und Schurken vermenschlichte Zellen, Blutkörperchen und Viren auftreten. "Es war einmal ... das Leben" (1986) ist die dritte Staffel eines Bildungsformats, von dem von 1978 bis 2015 190 Episoden produziert wurden. Die acht Staffeln widmen sich den folgenden Themen:

  1. Es war einmal … der Mensch (1978)
  2. Es war einmal … der Weltraum (1982)
  3. Es war einmal … das Leben (1986)
  4. Es war einmal … Amerika (1991)
  5. Es war einmal … Entdecker und Erfinder (1994)
  6. Es war einmal … die Entdeckung unserer Welt (1996)
  7. Es war einmal … unsere Erde (2008)
  8. Es war einmal … Solar Impulse (2015)

Wann und läuft die Serie?

Die ARD zeigt "Es war einmal ... das Leben" seit Anfang Juni immer samstags, um 15 Uhr, in Doppelfolgen auf ihrem Spartensender ARD alpha. Anschließend sind die Abenteuer in der Mediathek abrufbar – und das jeweils 14 Tage nach der Ausstrahlung. In den verschiedenen Kinder-Apps des Senders ist die Serie nicht verfügbar. Die ARD hat die Lizenzrechte der ersten und der dritten Staffel – und das noch bis ins Jahr 2022, sodass weitere Wiederholungen nicht ausgeschlossen sind.

Wie empfange ich ARD alpha?

ARD-alpha ist bundesweit über das Kabelnetz zu empfangen, über Satellit (ASTRA 1M digital) sogar europaweit. Online kann der Sender als Livestream über die ARD-Mediathek abgerufen werden. Hier sind die Sendungen auch nachträglich verfügbar. Hier geht es zu den Episoden von "Es war einmal ... das Leben". Hier können für einige Tage nochzwei Episoden der Staffel "Es war einmal ... der Mensch" abgerufen werden. (Quellen: Wikipedia, BR)

Mehr zum Thema:

TEASER-FOTO: