Bildergalerie Brand in Moria: Entwicklungsminister Müller fordert Aufnahme von 2000 Menschen

Das niedergebrannte Flüchtlingslager Moria auf der nordöstlichen Ägäisinsel Lesbos. Ein Feuer fegte durch das Lager, das wegen Covid-19 unter Quarantäne gestellt worden war.
1/7
Das niedergebrannte Flüchtlingslager Moria auf der nordöstlichen Ägäisinsel Lesbos. Ein Feuer fegte durch das Lager, das wegen Covid-19 unter Quarantäne gestellt worden war.
Rauch steigt aus Container-Häuser und Zelten im Flüchtlingslager Moria auf. Der Großbrand nahm in der Nacht durch verschiedene kleinere Brandherde und starken Wind seinen Lauf.
2/7
Rauch steigt aus Container-Häuser und Zelten im Flüchtlingslager Moria auf. Der Großbrand nahm in der Nacht durch verschiedene kleinere Brandherde und starken Wind seinen Lauf.
Ein Junge zieht nach dem Brand im Flüchtlingslager einen Karton mit einer Plastiktüte hinter sich her.
3/7
Ein Junge zieht nach dem Brand im Flüchtlingslager einen Karton mit einer Plastiktüte hinter sich her.
Ein Löschhubschrauber fliegt über dem Flüchtlingslager Moria. Die Behörden begannen noch in der Nacht, Menschen aus dem Lager zu bringen.
4/7
Ein Löschhubschrauber fliegt über dem Flüchtlingslager Moria. Die Behörden begannen noch in der Nacht, Menschen aus dem Lager zu bringen.
Tausende Migranten flohen aus dem Lager, das wegen Covid-19 unter Quarantäne stand.
5/7
Tausende Migranten flohen aus dem Lager, das wegen Covid-19 unter Quarantäne stand.
In dichten Rauch gehüllt versuchen Feuerwehrleute, die letzten Glutnester zu löschen.
6/7
In dichten Rauch gehüllt versuchen Feuerwehrleute, die letzten Glutnester zu löschen.
Menschen bringen sich vor den Flammen in Sicherheit.
7/7
Menschen bringen sich vor den Flammen in Sicherheit.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN