Bildergalerie Demo und Besetzung in Garzweiler

„Jeden Tag sterben Tausende Menschen, weil Konzerne wie RWE Braunkohle verbrennen, was weltweite und langfristige Klimafolgen mit sich bringt“, teilte Lukas Schnermann, Pressesprecher der Gruppe, mit.
1/5
„Jeden Tag sterben Tausende Menschen, weil Konzerne wie RWE Braunkohle verbrennen, was weltweite und langfristige Klimafolgen mit sich bringt“, teilte Lukas Schnermann, Pressesprecher der Gruppe, mit.
Banner und Selbstgebastelte Schilder: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet als Marionette von RWE.
2/5
Banner und Selbstgebastelte Schilder: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet als Marionette von RWE.
Ein bundesweites Bündnis von Umweltverbänden und Klimagruppen protestiert «gegen die Zerstörung der gefährdeten Dörfer und für Klimagerechtigkeit».
3/5
Ein bundesweites Bündnis von Umweltverbänden und Klimagruppen protestiert «gegen die Zerstörung der gefährdeten Dörfer und für Klimagerechtigkeit».
In dem Demonstrationszug aus Keyenberg zeigt Luisa Neubauer (M) ein Plakat mit der Aufschrift «Alle Dörfer for Future».
4/5
In dem Demonstrationszug aus Keyenberg zeigt Luisa Neubauer (M) ein Plakat mit der Aufschrift «Alle Dörfer for Future».
Polizisten stehen im Tagebau Garzweiler an der Abbruchkante. Ein bundesweites Bündnis von Umweltverbänden und Klimagruppen will dort gegen die Zerstörung der gefährdeten Dörfer und für Klimagerechtigkeit protestieren.
5/5
Polizisten stehen im Tagebau Garzweiler an der Abbruchkante. Ein bundesweites Bündnis von Umweltverbänden und Klimagruppen will dort gegen die Zerstörung der gefährdeten Dörfer und für Klimagerechtigkeit protestieren.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN