Bahn-Chaos Nach Zugausfällen im Norden: Jetzt ermittelt der Staatsschutz

Von Kim Patrick von Harling, Katharina Preuth und dpa | 08.10.2022, 13:03 Uhr | Update am 09.10.20224 Leserkommentare

Die großflächigen Ausfälle im Zugverkehr in Norddeutschland am Samstag gehen nach Aussage der Bahn auf Sabotage zurück. Sind die Hintergründe politisch? Denn jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche