Politik Zehntausende Menschen bei Ukraine-Friedensdemo erwartet

Von dpa | 03.03.2022, 03:32 Uhr

Zehntausende Teilnehmer werden heute in der Hamburger Innenstadt zu einer Demonstration gegen den Krieg in der Ukraine erwartet. Um 12.00 Uhr wollen die Klimabewegung Fridays for Future (FFF) sowie zahlreiche Jugendorganisationen unter dem Motto „Solidarität für die Ukraine“ vom Spielbudenplatz aus durch die Innenstadt zurück nach St. Pauli ziehen. Sie folgen damit dem Aufruf der ukrainischen FFF-Bewegung zu einem globalen Protest gegen den Angriffskrieg in der Ukraine. Am Abend lädt der Landesmusikrat Hamburg zur Friedensdemo „Singen für den Frieden“ auf dem Rathausmarkt Hamburg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden