Die neue WHO Wie der globale Kampf gegen Viren verstärkt werden muss

Von Tobias Schmidt und Burkhard Ewert | 11.06.2020, 03:00 Uhr

Braucht es zum Kampf gegen Corona und gegen künftige Pandemien eine "Gesundheits-Nato", wie Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) es fordert? Oder ist es nicht viel wichtiger, die Weltgesundheitsorganisation WHO für globale Abwehrschlachten gegen Viren hochzurüsten? Wir haben führende Experten gefragt, wie die globale Pandemie-Bekämpfung verbessert werden kann.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche