Politik Weniger Teilnehmer als erwartet bei Corona-Demo in Lübeck

Von dpa | 21.02.2022, 19:19 Uhr | Update am 21.02.2022

In Lübeck sind am Montag erneut Kritiker der aktuellen Corona-Beschränkungen auf die Straße gegangen. Anstelle der angekündigten 2000 Teilnehmer zogen nach Polizeiangaben am frühen Abend bis zu 850 Demonstranten durch die Innenstadt. Die angemeldete Demonstration sei friedlich und ohne Zwischenfälle verlaufen, sagte ein Polizeisprecher. Wegen einzelner Verstöße gegen die Maskentragepflicht seien fünf Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet worden, teilte die Polizei am späteren Abend mit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden