Politik Weil: Schröder muss Engagements in Russland beenden

Von dpa | 26.02.2022, 18:15 Uhr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat von Altkanzler Gerhard Schröder gefordert, seine Engagements in russischen Energiekonzernen zu beenden. „Gerhard Schröder hat sich große Verdienste für Deutschland und Niedersachsen erworben. Das gilt vor allem auch für die Friedenspolitik: Unvergessen ist der Mut, mit dem er Deutschland aus dem Irak-Krieg herausgehalten hat“, sagte Weil. Gerade vor diesem Hintergrund blickten derzeit viele Menschen auf Schröder und seine Position zu Putins Angriffskrieg auf die Ukraine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden