Geld und Karriere sind nicht alles Warum wir oft einen Beruf wählen, der unsere politische Einstellung ausdrückt

Von Dominik Bögel | 16.04.2023, 12:00 Uhr

Welchen Beruf wir ausüben, hängt nicht nur von Faktoren wie dem Gehalt, der Vereinbarkeit mit dem Familienleben oder unseren persönlichen Talenten ab. Unterschwellig dürften auch politische Ansichten ihren Anteil an dieser Entscheidung haben. Das kann jedoch auch zu Problemen am Arbeitsplatz führen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat