Wahlsieger Fratelli d‘Italia Endergebnis: Melonis Rechtsbündnis holt absolute Mehrheit

Von dpa | 26.09.2022, 07:13 Uhr | Update am 26.09.202217 Leserkommentare

Italiener wählen postfaschistisch: Giorgia Meloni fährt mit der rechtsradikalen Partei Fratelli d‘Italia den Wahlsieg in Italien ein und spricht von einer „Nacht des Stolzes“. Was der Erfolg der Rechten für Europa bedeutet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche