Parteiinterner Streit in der Linksfraktion Wagenknecht will in der Linken weiterkämpfen

Von Marion Trimborn | 01.10.2022, 01:00 Uhr

Sahra Wagenknecht eckt mit ihrer Position zu Russland-Sanktionen in ihrer eigenen Partei immer wieder an. Die Linke stand jüngst vor der Spaltung, innerparteiliche Kritiker forderten gar ihren Ausschluss. Trotz alledem will Wagenknecht in der Linken immer noch weiterkämpfen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche